Brautkleider der A-Linie: Klassiker der Brautmode

Brautkleider in A-Linie sind sehr feminin und wirken elegant. A-Linie Hochzeitskleider sind Figur-freundlich, edel und diese Form Kleider sind aus der Mode nicht mehr wegzudenken. Bei der Suche nach einem Hochzeitskleid erwartet Sie ein breites Angebot an unterschiedlichen Modellen in verschiedenen Schnitten und Designs. Brautkleider der A-Linie gelten als zeitlose Klassiker. Sie haben eine lange Tradition und sind gleichzeitig auch heute noch absolut modern. Durch den besonderen Schnitt der Hochzeitskleider der A-Linie verbreitert sich die Silhouette nach unten und ähnelt damit der Form des Buchstaben „A“. Kleider mit dieser Schnittform liegen am Oberkörper enger an und verfügen über einen Rock, der sich nach unten hin verbreitert. Kreiert wurde die A-Linie von dem legendären Modeschöpfer Christian Dior, der diese Kleiderform 1955 erstmals vorstellte.

brautkleider-a-linie-bild-5
brautkleider-a-linie-bild-6

Hochzeitskleider in A-Linie: Perfekt für jede Figur

A-Linie Kleider sind besonders beliebt, da sie echte Figurschmeichler sind. Der besondere Schnitt verdeckt Problemzonen an Bauch, Po und Beinen ideal und legt einen besonderen Akzent auf das Dekolleté der Braut. Sehr schlanke Damen wirken in diesen Hochzeitskleidern femininer und kleine Frauen erscheinen größer.

Auch schwangere Frauen kaschieren in Brautkleidern der A-Linie Ihren Babybauch dezent und setzen gleichzeitig ihre Weiblichkeit perfekt in Szene. Hochzeitskleider der A-Linie sind in vielen Designs, unterschiedlichen Längen und Farben wie Elfenbein, Creme, Peach oder Champagner erhältlich. Ob mit extravagantem Tatooeffekt, feiner Spitze, opulenter Schleppe, romantischem Tüll, tiefem Ausschnitt oder rückenfrei: Die breite Auswahl an Brautkleidern der A-Linie hält für jeden Geschmack ein passendes Modell bereit. Kombinieren Sie Ihr Hochzeitskleid mit schicken Brautschuhen, edlem Schmuck und einer aufwendigen Frisur und der schönste Tag im Leben kann kommen.

Einmal Prinzessin mit einem Brautkleid der A-Linie

Die Hochzeitskleider der A-Linie heißen im Englischen auch „Princess“ und werden auch oft als Prinzessinnenkleider bezeichnet. Auf grund den edlen und festlichen Look, den diese Kleider der Braut verleihen, fühlen Sie sich bei Ihrer Hochzeit wie eine echte Prinzessin. Die femininen Brautkleider der A-Linie können Sie auf dem Standesamt genauso tragen wie bei einer festlichen Hochzeit in der Kirche oder im Freien. Wir beraten Sie gerne persönlich bei der Auswahl Ihrer Hochzeitskleidung. Entdecken Sie bei Brautmoden Walter Hochzeitskleider für jeden Typ und finden Sie bei uns das perfekte Outfit für Ihre Hochzeit!

OBEN